Frühe Hilfen

 

Liebe (werdende) Eltern,

schön, dass Sie unseren Internetauftritt der Frühen Hilfen des Jugendhilfezentrums „Käthe Kollwitz“ Rehna e.V. entdeckt haben.

Eine Schwangerschaft, die Geburt eines Kindes und auch der Familienalltag mit Kind(ern) bereichert das eigene Leben mit vielen 
wunderbaren und unvergesslichen Momenten. Neben all dem Schönen, kann dieser neue Lebensabschnitt jede Mama und jeden Papa 
auch an Grenzen bringen und Gefühle von Überforderung, Angst oder Wut hervorlocken. Hinzu können viele Fragen, die plötzlich 
im Kopf herumschwirren gepaart mit den ständigen RatSCHLÄGEN der Umgebung, zur Verunsicherung führen.

 Warum schreit mein Baby so viel?  Baby led weaning? 
 Stillen nach Bedarf, Familienbett, 
 tragen?
 Ich hatte mir das so viel leichter   
 vorgestellt…
 Verwöhne ich mein Baby? Hilfe, mein Kind haut mich…
 Wann schläft mein Kind endlich durch? Ist das nur eine Phase…?
 Wann sollen wir mit der Beikost anfangen?    Entwickelt mein Kind sich normal?   
 Wo gibt es gute Gruppen, Kurse, Ärzte? Bindungsorientierte Erziehung?

 

Wenn Ihnen die eine oder andere Frage bekannt vorkommt oder andere Themen Ihnen Bauchweh bereiten, melden Sie sich gern bei mir.
Ich arbeite als Sozialpädagogin und Kinderkrankenschwester im Bereich der Frühen Hilfen und berate werdende Eltern sowie Familien mit Kindern im Alter bis zu drei Jahren. Durch die Weiterbildung zur Entwicklungspsychologischen Beraterin kann ich Ihnen dabei helfen, die Signale Ihres Kindes noch besser wahrzunehmen und zu verstehen, was die Grundlage für eine sichere emotionale Bindung zu Ihrem Kind ist. Ihre Anliegen werden streng vertraulich behandelt und die Beratung ist kostenlos. Rufen Sie einfach an oder schreiben mir eine Email.

Seit September 2020 bieten wir auch offene Elternberatungen für werdende Eltern und Familien mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr in Gadebusch und Grevesmühlen an. Kommen Sie einfach vorbei!

Gadebusch

ORT: Rathaus

ZEIT: jeden ersten Donnerstag im Monat von 9-12 Uhr

Grevesmühlen

ORT: in der Erziehungsberatungsstelle (Mühlenstr. 6A) in Grevesmühlen

ZEIT: jeden letzten Mittwoch im Monat von 9-12 Uhr

In Rehna erfolgt die Beratung, wie gehabt, nach vorheriger Terminvereinbarung.

Logos der Bundesstifung Frühe Hilfen und des Bundesministeriums Familien, Senioren, Frauen und Jugend